MARIE REINERS

DREHBUCH - DRAMATURGIE - SCRIPTDOCTORING


Privates:

aufgewachsen in der niederrheinischen Tristessehochburg Mönchengladbach-Rheydt, nach dem Abitur Studium in Köln, erst Jura, dann Germanistik und Theaterwissenschaften, letzteres mit Abschluß Magister Artium (1992).


Job:

seit 1990 als Fernsehautorin tätig, zunächst spezialisiert auf Shows (u. a. Alles Nichts Oder, RTL, Geld oder Liebe, ARD)

Danach Autorin bei der Dirk-Bach-Show, ab 1995 fokussiert auf Sitcoms (u.a. 65 Folgen der Serie Lukas, ZDF, als Head- und Setautorin, parallel Eigenentwicklungen wie z.B. Mobbing Girls, ARD)

Ab 2001 Serienautorin mit diversen eigenen Serien (u.a. Der kleine Mönch, ZDF, 15 von 17 Büchern), aber auch Autorin für bereits existierende Serien (Der Elefant, Die Sitte, Die Rosenheimcops, Der Ermittler u.v.m.) oder Spielfilmen (z.B.Rendezvous des Todes).

2005 Zweitwohnsitz in der Eifel, dadurch inspiriert zu der Serie Mord mit Aussicht, ARD, die für den Deutschen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis nominiert wurde (aber leider nicht gewann), sonstige noch wichtigere Preise Roland, Jupiter.

2010 Entwicklung der Serie Morden im Norden (ARD), bis 2017 vier Staffeln (fünfte wird 2018 gesendet).

Ab 2011 Fernsehfilme (z.B. Lindburgs Fall, ARD), Drehbücher für diverse Serien (z.B. Um Himmels Willen, ARD, seit 2016). Insgesamt wurden zu meiner Freude ca. 150 meiner Drehbücher realisiert.

Aktuell stehen zwei Reihenentwicklungen und ein Tatort an.

Frühjahr 2018 erscheint beim Fischer-Verlag mein erster Roman "Frauen, die Bärbel heißen", ein zweiter Roman ist in Arbeit.

Bei Anfragen kontaktieren Sie mich gerne per mail:


Oder wenden Sie sich in geschäftlichen Angelegenheiten an Sascha Beck, Schwindstr. 8 80798 München.


Impressum:

Inhaltlich verantwortlich gemäß §55 Abs. 2 RStV:

Marie Reiners

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.






Foto ©Gaby Gerster